KINDER UND JUGEND

KONFIRMANDENUNTERRICHT

Der Konfirmandenunterricht der Region Königsberg wird von allen Gemeinden gemeinsam getragen und bietet in einem einjährigen Kurs die katechetische und geistliche Vorbereitung für das Fest der Konfirmation, das in den Gemeinden in den Frühlingsmonaten gefeiert wird. Neben den Gruppenstunden finden auch Tagesausflüge, das gemeinsame Konfirmandenwochende und besondere Gottesdienste statt, die die Arbeit in der Gruppe unterstützen und ergänzen.

  • Ort: Betsaal Hellingen und Evang. Gemeindehaus Königsberg
  • Ansprechpartner: Pfarrerin Claudia Winterstein, Pfarrer Peter Hohlweg
  • Termin: Freitags 16:30 Uhr außer in den Ferien
zurück zur Übersicht

KINDERGOTTESDIENST KÖNIGSBERG

Jeden Sonntag außerhalb der Ferien gibt es in Königsberg den Kindergottesdienst. Treffpunkt ist immer die erste Kirchenbank in der Marienkirche um 10:15 Uhr. Während des ersten Gemeindeliedes geht es dann hoch ins Gemeindehaus zum Singen, Beten, Geschichtenhören, Basteln und Spielen

  • Ort: Beginn in der Marienkirche – Ende im Evang. Gemeindehaus Königsberg
  • Ansprechpartner: Angela Henning
  • Termin: Jeden Sonntag außerhalb der Ferien von 10:15 Uhr bis 11:15
zurück zur Übersicht

KINDER-KIRCHE-UNFINDEN

Hallo liebe Kinder, wisst ihr schon, dass es in Unfinden einen Kindergottesdienst gibt? Wir freuen uns, dort viele neue und bekannte Gesichter begrüßen zu dürfen. Einmal im Moment treffen wir uns am Samstag um 16 Uhr im Gemeindesaal von Unfinden, um gemeinsam Bibelgeschichten und anderes miteinander zu singen, zu basteln und zu beten.

  • Ort: Evang. Gemeindehaus Unfinden
  • Ansprechpartner: Doreen Streng
  • Termine: Samstags 16:00 Uhr zu ausgewählten Terminen
zurück zur Übersicht

KINDERGOTTESDIENST JUNKERSDORF

Kleine Kinder gibt’s im Dorf genug so dachte es sich Pfarrerin Winterstein und trommelte deren Muttis zusammen, um einen neuen Kindergottesdienst ins Leben zu rufen. Die Gemeinschaft steht im Vordergrund. Viele Junkersdorfer Kinder sind für den Kindergottesdienst noch zu klein.

Dennoch ist das Interesse groß, sich regelmäßig Sonntagvormittag im alten Pfarrhaus zum Kinderkreis zu treffen. Lied, Gebet und eine kindgerechte biblische Geschichte werden aber auch in dem Kleinkinderkreis nicht fehlen.

Der Kinderkreis freut sich auch auf auswertige Teilnehmer, sind herzlich willkommen.

zurück zur Übersicht

KINDERGOTTESDIENST ALTERSHAUSEN

Seit dem 08. November bieten 2015 bieten wir in Altershausen wieder einen Kindergottesdienst an. Gemeinschaft, spannende Geschichten hören und erleben, musizieren, basteln und spielen – dies alles steht auf dem Programm.

Beginn des Kindergottesdienstes ist immer um 10:30 Uhr in der Kirche –ganz egal ob sonst Gottesdienst ist oder nicht.

Alle Kinder aus den Dörfern sind herzlich eingeladen.

zurück zur Übersicht

KINDERGOTTESDIENST DOERFLIS

Ein Team von jungen Eltern trifft sich, um an fünf Terminen im Kirchenjahr für die Kinder des Oberlandes Familien- und Kindergottesdienste vorzubereiten und auszurichten. Neben bewährten Mitarbeitern steht die Arbeitsgruppe auch allen anderen Interessierten offen. Besondere Gottesdienstformen wie der Picknickgottesdienst, aber auch die eher klassischen Formen des Kinderbibeltages oder des Kindergottesdienstes, sowie die Mitwirkung im Gemeindegottesdienst werden ausprobiert und vorbereitet.

  • Ort: Evang. Gemeindesaal Dörflis
  • Ansprechpartner: Pfarrer Peter Hohlweg
  • Termine: Ausgewählte Termine im gesamten Kirchenjahr
zurück zur Übersicht

KRABBELGRUPPEN

Junge Eltern mit Ihren Kinder treffen sich an zwei Terminen in der Woche zu Spiel, Gespräch, Bewegung und für die Eltern auch Kaffee und Kuchen. Die Krabbelgruppen bieten die Gelegenheit sich über die Belange der Kindererziehung ebenso auszutauschen, wie die Kinder in der gelenkten Interaktion zu fördern. Es wird gesungen, gespielt und freilich auch gekrabbelt. Den Kindern und ihren Eltern stehen dabei hochwertiges und pädagogisch aufbereitetes Spielmaterial zur Verfügung. Zu den christlichen Hauptfesten werden kleine kindgerechte Andachten gehalten.

  • Ort: Kath. Pfarrsaal Königsberg
  • Ansprechpartnerin: Jacqueline Schlinke
  • Termine: Montags um 10:00 Uhr und Donnerstags um 16:00 Uhr
zurück zur Übersicht

PFADFINDER

Stamm Regiomontanus – Mehr als nur ein Abenteuer

Seit Sommer 1989 gibt es aktive Pfadfinderarbeit in Königsberg – da wurden schon so einige Abenteuer gemeinsam erlebt! Die Gruppenstunden finden im evangelischen Gemeindehaus statt und jedes Jahr gibt es ein Zeltlager und gemeinsame Fahrten. Insgesamt sind wir ca. 60 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Königsberg. Aktuell finden dreimal die Woche Gruppenstunden für die verschiedenen Altersstufen statt. Die Jungs und Mädels treffen sich mit ihren Gruppenleitern im Gemeindehaus und verbringen gemeinsam ihre Gruppenstunde.

Über das Jahr gibt es auch einige Aktionen in Königsberg dazu gehören unsere Osteraktion, Lagerfeuerabende im Pfarrgarten, Geländespiele im Wald, Tagesfahrten mit den Pfadfindern aus der Region, unsere Waldweihnacht oder die Aussendung des Friedenslichtes.

Jedes Jahr fahren wir auch auf unser Pfingstlager. Seit 2007 fahren gemeinsam mit den Pfadfindern aus Unterfranken aufs Zeltlager und bauen unsere kleine Zeltstadt auf den verschiedensten Zeltplätzen der Region auf.

  • Ort: Evang. Gemeindehaus
  • Ansprechpartner: Julia Dressel und Nina Hauck
  • Termine: (Siehe Kirchenbote)
zurück zur Übersicht

KÖNIGSBERGER JUGENDCLUB

Der neu geschaffene Raum im Kellergeschoß des Evangelischen Gemeindehauses in Königsberg lädt die Jugendlichen der Region ab der Konfirmation ein, Gemeinschaft zu pflegen und die Zeit miteinander zu verbringen.

Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 14 Jahre, die eine vom Pfarramt ausgestellte Clubkarte vorweisen können.

  • Ort: Evang. Gemeindehaus Königsberg
  • Ansprechpartner: Leonie Müller und Lars Siegmann
  • Termine: Jeden Mittwoch und Freitag ab 18:00 Uhr
zurück zur Übersicht

ÖKUMENISCHE STERNSINGERAKTION

Wie in vielen anderen evangelischen Gemeinden, so unterstützen auch unsere Konfirmanden die Sternsingeraktion der katholischen Kirche und bringen im neuen Jahr den Segen Gottes in die Häuser. Mit den Buchstaben C+M+B und der Jahreszahl werden die Türen gezeichnet.

Dahinter steht der Segensspruch „Christus mansionem benedicat – Christus, segne dieses Haus“. Es sind zugleich die Anfangsbuchstaben der volkstümlichen Namen der Weisen aus dem Morgenland: Caspar, Melchior, Balthasar. Gesammelt wird für notleidende Kinder in der ganzen Welt.

Wer einen Besuch der Sternsinger wünscht, wende sich bitte an das katholische Pfarramt in Hassfurt.

  • Ansprechpartner: Katholisches Pfarramt Haßfurt
  • Termine: Am 5. oder 6. Januar
zurück zur Übersicht

KINDERKIRCHENNACHT

Einmal im Jahr treffen sich über 50 Kinder der Grundschule und der Vorschule beider Konfessionen zu einem Nachmittag mit Spiel und Spaß und einer biblischen Geschichte, der bis in die Abendstunden reicht und mit einem leckeren Abendessen abgeschlossen wird.

Nach Anbruch der Dunkelheit geht es noch einmal in die Kirche für eine Andacht, zu der auch alle Eltern eingeladen sind.

  • Ort: In den Gemeindehäusern der Region
  • Ansprechpartner: Pfarrer Peter Hohlweg, Pfarrerin Claudia Winterstein
  • Termine: Freitag im Oktober
zurück zur Übersicht

KINDERCHOR MARIENKIRCHE

Singen macht stark- Singen macht Freude – Singen schafft Gemeinschaft

Seit 2015 gibt es in Königsberg wieder einen Kinderchor. Wir treffen uns jeden Donnerstag 15:30 Uhr im Kinder-Kultur-Hort in Königsberg. Alle Kinder ab der 2. Klasse, die Freude am Singen haben, sind dazu herzlich eingeladen. Wir singen alte und neue Choräle und bekannte Volkslieder und wollen in Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen der Kirchengemeinde auftreten. Wenn du Lust hast, komm doch zu uns! Wir freuen uns auf dich!

  • Ort: Regiomontanusgrundschule Königsberg
  • Ansprechpartner: Rotraut Arnold
  • Termine: Donnerstags außerhalb der Ferien um 15:00 Uhr
zurück zur Übersicht